Glasgarnele - Macrobrachium lanchesteri

Lagerbestand: 4

3,99

inkl. MwSt, zzgl. Versand



Mögliche Versandmethoden: Wien Lieferung durch Garnelaxia, Selbstabholung in 1050 Wien, Expresspaket für Garnelen, Pflanzen & Produkte, Kombipaket für Tiere & Aquarien, Deutschland: GO! Tierversand mit Produkte, GO! Tierversand mit Produkten, Europäische Union: GO! Tierversand mit Produkte

Die Glasgarnele, welche ursprünglich aus Südostasien kommt, ist eine recht friedliche und nicht allzu schwer zu haltende Großarmgarnele. Ihr Körper ist weitgehend transparent, kann aber auch graue bis schwarze Musterungen aufweisen. 

Das Becken für die etwa 8-10 cm groß werdenden Garnelen sollte eine ausreichend bepflanzt sein und eine Mindestlänge von 40 cm aufweisen. Es ist möglich, sie im Gesellschaftsbecken zu halten, jedoch eher mit Fischen ab 5 cm Größe, da Glasgarnelen kleine Fische oder Zwerggarnelen auch verspeisen, wenn sie sehr hungrig sind. Bezüglich der Wasserparameter und der Fütterung sind sie nicht allzu wählerisch. Glasgarnelen vertragen weiches bis hartes Wasser und fressen Fisch- und Garnelenfutter sowie Frost- und Lebendfutter. 

 

Diese Tiere sind ...
[  ] ...unsere eigene Nachzucht
[  ] ...Nachzucht regionaler Züchter (AT, DE)
[  ] ...internationale Nachzucht (Import)
[X] ...Wildfänge (Import)

 

Temperatur 18 - 28 °C
pH - Wert 6,0 - 7,8
Gesamthärte (GH) 6 - 25 °dH
Karbonathärte (KH) 0 - 15 °dH
Leitwert Bis 550 µS
Aquariengröße Ab 40 cm Beckenlänge
Empfohlene Anzahl    Mindestens 3 Tiere (besser mehr)                            
Wissensch. Name Macrobrachium lanchesteri
Handelsname Glasgarnele
Herkunft Südostasien
Größe Bis 9 cm
Alterserwartung etwa 3 - 4 Jahre
Ernährung Flocken- und Granulatfutter, Frost- und Lebendfutter
Vergesellschaftung Mit Fischen ab 5 cm
Einrichtung dichte Bepflanzung mit Versteckmöglichkeiten
Farbgebung transparent, gelblich, gräulich, schwarz
Zucht sehr aufwändig, da entlassene Larven mehrere Stadien durchlaufen
Diese Kategorie durchsuchen: Wildgarnelen