Neu

Geweihschnecke "Pink Lady" - Clithon sp.

Lagerbestand: 42

6,99

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Preisvergünstigungen

Verfügbare Versandmethoden: Wien Lieferung durch Garnelaxia, Selbstabholung in 1050 Wien, Expresspaket für Garnelen, Pflanzen & Produkte, Kombipaket für Tiere & Aquarien, Europäische Union: GO! Tierversand mit Produkten, GO! Tierversand & Produkte, Deutschland: GO! Tierversand & Produkte
Handelsame: Geweihschnecke "Pink Lady"
Lateinischer Name Clithon sp.
Herkunft: Indonesien
Schwierigkeit: Einfach
Größe: Bis zu 2 cm
Wassertemperatur: 20° bis 28°
Wasserhärte: Weich bis hart (besser härter)
PH – Wert: 6,8 – 8,0
Haltung und Pflege:

Schon ihr Aussehen macht die Geweihschnecke Pink Lady zu einem begehrten Aquariumbewohner.
Sie besticht durch ihren Panzer in unterschiedlichen Rosatönen und einer hübschen weißen Musterung.

Obwohl ausgesprochen friedlich, ist die Geweihschnecke doch sehr aktiv. Sie verbringt den ganzen Tag damit, Aufwuchs und Algen zu fressen. Durch die Größe von höchstens 2 cm eignet sie sich besonders für die Algenbekämpfung im Nanoaquarium. Die Pink Lady sollte, wie alle Geweihschnecken, nur in gut eingefahrene Becken eingesetzt werden. Eine Zufütterung ist dann meist nur nötig, wenn der Schnecke nicht genügend Biofilm im Aquarium zur Verfügung steht. Als Futtermittel eignen sich die
GlasGarten Algae Chips, Spirulina und Chlorella hervorragend.

Die Geweihschnecke vermehrt sich im Süßwasseraquarium nicht. Die Jungtiere benötigen Brackwasser und machen verschiedene Stadien durch, bis sie als fertige Schnecke wieder ins Süßwasser überführt werden können.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schnecken & Muscheln, Algenfresser, Garnelaxia