Garnelentag Linz (5.November 2011)

Veröffentlicht am von

Garnelentag Linz (5.November 2011)

Garnelentag Linz (5.November 2011)

Garnelaxia stellte auf dem Linzer Garnelentag 2011 aus.

Am 04 November 2011 wurden alle Vorbereitungen getroffen für den Garnelentag.
Neben diversen Schnecken und einigen wenigen Garnelenarten hatten wir auch einen Teil unseres Produkt- Sortimentes dabei.
Nachdem die Produkte abgezählt und ins Auto verfrachtet wurden, ging es schon ans Garnelen- & Schneckenfangen.
Da wir unsere Tiere nur in ihrem gewohnten Beckenwasser transportieren und ausstellen, nutzten wir die Gelegenheit gleich für einen großzügigen Wasserwechsel in den Zuchtaquarien.

Gut dass wir das Auto meines Vaters ausborgen konnten, denn in meinem VW Polo hätten wir nicht annähernd so viel unterbringen können...

Am Abend um etwa 18 Uhr ging es los Richtung Linz. Vorsichtes Fahren war angesagt, denn die Garnelen und Schnecken sollten nicht das Gefühl haben sich in einem Erdbebengebiet zu befinden.
Leider war das Neue Rathaus, der Ausstellungs- & Börsenort des Garnelentages, bei unserer Ankunft nicht mehr geöffnet.
So fuhren wir so gleich in unsere Unterkunft, welche uns eine Freundin freundlicher Weise für das Wochenende  zur Verfügung stellte.
Schnell die Kübel mit den Wirbellosen in die Wohnung gebracht und so gleich mit Sauerstoff versorgt, verbrachten wir einen netten und gemütlichen DVD Abend mit "Asterix und Obelix" im Bett :-)

Am nächsten Morgen, frisch und munter, fuhren wir nach einer Tasse Kaffee endlich ins neue Linzer Rathaus zum Garnelentag.
Dort angekommen, waren die anderen Händler und Züchter bereits fleißig am Aufbauen.
Der Aufbau war knapp, vor allem, weil die Besucher bereits Schlange standen und bereits 1/2 h früher als geplant in den Börsenraum gelassen wurden.

Als die Becken mit unserem Wasser befüllt wurden, stellte sich heraus, dass wir zu wenig von unserem eigenen Beckenwasser mitgenommen hatten.
Was tun? Nichts...
Die Präsentation war so sicherlicht nicht perfekt, jedoch wollten wir es vermeiden, unsere Tiere mit dem harten Linzer Wasser zu schocken, denn dies hätte bei eventuellen Verkauf eine doppelte Wasserumstellung innerhalb kürzester Zeit bedeutet, was bekanntlich zu vermeiden ist.
Weiteres stellte sich heraus, dass wir die Lampen ebenfalls vergessen hatten...

Wir hoffen, euch hat der Stand trotzdem gefallen.

Für uns war der Linzer Garnelentag 2011 auf jeden Fall spaßig und wir werden ihn gut in Erinnerung behalten und auch nächstes Jahr mitmischen.
(2012 gibt es sogar den ersten Garnelen - Championat in Österreich!!!)

Tja, und nach der Messe bekamen wir ein Angebot für einen Messestand der Wiener Haustiermesse, welches wir nicht abschlagen konnten.
Ein Bericht zur Haustiermesse Wien folgt in Kürze. So viel können wir jedoch schon jetzt verraten: Der Aufwand war enorm, die Anspannung groß und das Ende schön.


Eurer Garnelaxia - Team

 

Beim Aufbau:                                                                                  

Garnelentag5.jpg

 

Schauaquarien:

Garnelentag4.jpg

 

 Moni & Matthias                                                                                   

Garnelentag1.jpg

 

Beratung

Garnelentag6.jpg

 

 

 

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren